Mountainbiken und Radfahren in Achenkirch am Achensee

Rund um die Pension Seeblick gibt es eine Reihe von Mountainbike-Strecken. Die Achensee-Region bietet Ihnen insgesamt 14 Mountainbike-Routen.

Nr. 433 Alte Steinbergstraße (7,4km - 435 Höhenmeter) vom Tourismusbüro Achenkirch über den Almgasthof Huber nach Steinberg am Rofan bis zum Ziel "Parkplatz Guffert-Aufstieg Nord".

Nr. 469 Achenwald - Blaubergalm (15km - 1.202 Höhenmeter) vom Tourismusbüro Achenkirch in Richtung Achenwald. Dann den Schildern der "Via Bavarica Tyrolensis" folgen und beim alten Feuerwehrhaus Richtung Blaubergalm abbiegen.

Nr. 464 Gufferthütte (27km - 2.187 Höhenmeter) vom Tourismusbüro Achenkirch über den Almgasthof Huber fahren und die Alte Steinbergstraße bis zum Parkplatz Köglboden und weiter zur Gufferthütte. Dann die Abfahrt zur Klammbachalm, weiter nach Achenwald und zurück nach Achenkirch.

Nr. 461 Rund um den Unnutz (26,3km - 2.227 Höhenmeter) vom Tourismusbüro Achenkirch über das Restaurant See-Eck zum Ferienclub Cordial und der Kaiser-Maximilian-Rast zur Köglalm. Dann Abfahrt zur Schönjochalm, durch das Schönjochtal bis nach Steinberg am Rofan und zurück nach Achenkirch.

Nr. 466 Rotwand - Bächental (51,3km - 3.766 Höhenmeter) vom Tourismusbüro Achenkirch über die Ortsstraße und der "Via Bavarica Tyrolensis" nach Achenwald zum Hagerwirt und weiter zur Rotwandhütte und ins Bächental. Retour über den Sylvenstein-Stausee bzw. über den Via Bavarica Tyrolensis nach Achenwald und weiter nach Achenkirch.

Inline-Skaten und Radfahren auf der Seepromenade

Wer es nicht ganz so anstrengend wie die Mountainbiker haben will, dem sei die Seepromenade zum Radfahren und Inline-Skaten empfohlen. Hier gibt es kaum Höhenunterschiede und Sie kommen auf einem asphaltiertem Weg bis zum Südufer des Sees und weiter bis nach Pertisau.